Home Bücher Autoren V-X Wellen des schwarzen Meeres

Anastassis Vistonitis

Wellen des schwarzen Meeres

Übersetzt von Dadi Sideri-Speck

Gedichte. Deutsch und Griechisch

Frauenfeld 2001

Bodoni Drucke (BD)

Heft-Broschur. 48 Seiten

ISBN-10 3-7294-0306-0

ISBN 978-3-7294-0306-2

Preis CHF 30.00

Preis EUR 28.00

 

In der Folge von Seferis und Elytis arbeitet Vistonitis die alten Mythen und die neue Zeit auf. Eurydike, Medea sind Hauptfiguren für eine Transformation ins Heute, in die so genannte Moderne, oder schon Postmoderne.
Immer wieder tauchen die Vermessungspunkte auf: Antikes und hellenistisches Material, Figuren, Sagen – und natürlich das Meer in unzähligen Varianten, Ausprägungen und Wirkungen, das Wasser als Lebensspender, die Sterne, das All und schließlich in nahtlosen Übergängen, die Formulierung unseres Lebensgefühls.

 

 
Zum Seitenanfang