Home Bücher Autoren S-U Der Wolf und die Hündin
Der Wolf und die Hündin

Galsan Tschinag

Der Wolf und die Hündin

Erzählung

Frauenfeld 1999

Der Bärenhüter (Bähü)

Pappband geb. 80 Seiten

ISBN-10 3-7294-0274-9

ISBN 978-3-7294-0274-4

Preis CHF 30.00

Preis EUR 28.00

 

Wolf und Hündin haben sich zusammengetan, sind ein Paar, die Hündin ist hoch trächtig. Auf ihrer gemeinsamen Jagd vergreifen sie sich am Eigentum der Menschen, der Pferdehalter. Man beschließt, den Räubern den Garaus zu machen, und es beginnt eine lange, qualvolle Flucht, die – beide wissen es von Anfang an – nicht gut enden kann. Der Todesschuss bedeutet für den Wolf jedoch nicht die Vernichtung, sondern den Eintritt in eine Art Wolfshimmel. Der Erzähler vollendet die realistisch erzählte Geschichte als Märchen. Der Tod wird zum Mythos, der in anderen Sphären weiterlebt.

Dieses Buch ist gleichzeitig eine packende Liebesgeschichte und eine Parabel auf die Menschen, ihre Liebe, ihren Überlebenskampf und den Tod.

 

 
Zum Seitenanfang