Home Bücher Autoren J-L Das Fuchsmädchen
Das Fuchsmädchen

Das Fuchsmädchen

Nomaden erzählen Märchen und Sagen aus dem Norden Chinas

Ausgewählt und übersetzt von Marie-Luise Latsch und Helmut Forster-Latsch

Frauenfeld 1992

Der Bärenhüter (Bähü)

Pappband geb. mit Schutzumschlag. 136 Seiten

ISBN-10 3-7294-0075-4

ISBN 978-3-7294-0075-7

Preis CHF 30.00

Preis EUR 28.00

 

Nomaden aus dem Norden Chinas – mit so klingenden Namen wie Ewenken, Dahuren, Mongolen, Mandschuren, Hezhe, Orotschen – erzählen ihre Märchen und Mythen. Wild tut es sich meist und spannend: Der Kampf mit übermenschlichen Mächten. mit der Natur, mit dem Bösen, das Ringen des Mannes um die Geliebte, die Suche der Frau nach dem Geliebten – und immer geht es um das Überleben des Menschen und um ein bisschen Frieden.

 

 
Zum Seitenanfang