Home Bücher Autoren D-F Im Innern der Erde wütet das Nichts

Jürg Federspiel

Im Innern der Erde wütet das Nichts

Gedichte

Frauenfeld 2000, 2000

Bodoni Drucke (BD)

Heft-Broschur. 52 Seiten

ISBN-10 3-7294-0288-9

ISBN 978-3-7294-0288-1

Preis CHF 30.00

Preis EUR 28.00

 

«In Federspiels Texten waltet, beim abgewandten Gott, kein Prinzip Hoffnung. Dennoch sind sie zwar aussichts-, aber nicht hoffnungslos. Der Hass schreit nach der abwesenden Liebe und der Tod nach dem verpassten Leben.
Diese Gedichte, erwartungsgemäß grimmig und sarkastisch und skuril und grotesk und gelegentlich überraschend zärtlich oder gar naiv, sind keine gedrechselten oder gemeißelten Kunst-Stücke der lyrischen Form, sondern ziemlich krude Maul-Würfe, häufig von einer expressiv bildhaften Begreiflichkeit.»Peter Rüedi in der Weltwoche

 

 
Zum Seitenanfang