Home Bücher Autoren A-C Der Silberling
Der Silberling

Martin Brunold

Der Silberling

Bericht eines Polizeifotografen

Frauenfeld 1987

Erzählen (Erz)

Broschur. 88 Seiten

ISBN-10 3-7294-0040-1

ISBN 978-3-7294-0040-5

Preis CHF 18.00

Preis EUR 16.00

 

Bericht aus der Sicht des Polizeifotografen Martin Brunold.
Der Bericht beginnt 1977 in Gösgen, vor einem der umstrittensten Atomkraftwerke der Schweiz. Die Konfrontation von A-Gegnern und Macht ist in vollem Gang.
In den «Kriegspausen» erzählt Brunold seinen Kindern ein Märchen: Vom kleinen Johannes, der ein großer Ritter werden will. Später ersteigert der Autor einen Silberling aus Tyros, aus der Zeit Christus'; Das Symbol des Verräters begleitet uns zu einer «Erinnerungsdemo», heute, auf der anderen Seite der Front.

 

 
Zum Seitenanfang