Home Bücher Restposten Die dünne Krankenschwester
Die dünne Krankenschwester

Hans Gysi

Die dünne Krankenschwester

111 Kleine Schäden

Geschichten

Frauenfeld 2002

Erzählen (Erz)

Pappband geb. 128 Seiten

ISBN-10 3-7294-0316-8

ISBN 978-3-7294-0316-1

Preis CHF 5.00

Preis EUR 5.00

 

Hans Gysi ist ein Sprachtüftler von einsamer Statur, der die Gesetze von Logik und Schwerkraft umbaut zu Denkförderung und Sprachlust.
Seine «Kleinen Schäden» sind Geschichten scheinbar ohne Vorbild und zur schreibenden Nachahmung nicht empfohlen. Jede Geschichte, jeder Satz ist eine heiß-kalte Dusche mit beträchtlichen Überraschungen verschiedenster Richtungen. Da werden sprachliche und bildliche Klichees erbarmungslos auf Doofes und mögliche Inhalte untersucht, es entstehen aus sogenanntem Sprachmüll wunderschöne neue Sätze und Schätze. Da geschehen Wunder und böse Erwachen noch und nöcher, und so vieles beginnt mit plattem Ernst und wird in krauses Lachen verarbeitet. Hier finden sie hoffnungsvolle Anfänge von hoffnungsvollen Geschichten, die als gut- oder andersartige Monster enden – oder mit lakonischem Punkt. «Gysi schlägt Purzelbäume und Salti mit der Sprache, souverän und elegant wie ein Trapezkünstler, der ohne Netz, aber mit dreifachem Boden arbeitet.»Frankfurter Allgemeine Zeitung

In diesem Band finden sich in der Mehrzahl neue Texte neben denen aus den vergriffenen Bänden «langes Warten. Rauch» und «Federkino».

 

 
Zum Seitenanfang