Home Waldgut Verlag

Der Waldgut Verlag

Der Waldgut Verlag wird 1980 von Beat Brechbühl in einem 400 Jahre alten Bauernhaus namens «Waldgut» in Wald, Zürcher Oberland, gegründet. Daher heißt er anfangs «Verlag im Waldgut». Die Idee:

  • Populäre Ethnologie
  • Belletristik, insbesondere Erzählungen und moderne Lyrik
  • Sachbücher
  • Fachbücher zum Musik-Üben

1985 kommt das Atelier Bodoni hinzu – damals als Herstellungsabteilung des Waldguts, später als eigenständige Bleisetzerei und Handpressendruckerei.

1987 ziehen Waldgut und Atelier Bodoni nach Frauenfeld ins Eisenwerk. 2009 zieht der Verlags innerhalb des Gebäudes noch einmal um und residiert nun im Untergeschosse (Industriestr. 23).

In den Jahrzehnten sind im Waldgut um die 300 Bücher und über 150 Bodoni (Poesie) Blätter erschienen – mit einer kleinen, hoch motivierten Crew: im Waldgut arbeiten vier Kolleginnen und Kollegen in Teilzeit, im Atelier Bodoni setzen, drucken, buchbinden weitere drei Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Teilzeit.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Waldgut - der Stummfilm! 2011 drehte der Waldgut Verlag für eine SWIPS-Veranstaltung einen kleinen Film, der unter Mitwirkung der Verlagskatze die Verlagsabläufe zeigt.

Zum Ansehen bitte anklicken!

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Lesen Sie ein Verlagsporträt von Stefan Böker auf Der Arbeitsmarkt online (bitte anklicken oder unten als pdf-Dokument herunterladen).

Icon Verlagsporträt (1.0 MB)
Download Verlagsportät als pdf-Dokument

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
des Waldgut Verlags

 

 
Zum Seitenanfang