Home aktuell Lesungen Tschinag

Galsan-Tschinag-Portal bei waldgut

Waldgut-Bücher und Veranstaltungen des mongolischen Autors

Galsan Tschinag
*1944 in der Westmongolei, wohnt in Ulaanbaatar. Als Stammesoberhaupt der turksprachigen Tuwa verbringt Galsan Tschinag einen Teil des Jahres bei seinem nomadisierenden Stamm im Altai. Er studierte in Leipzig Germanistik und verfasst seine literarischen Arbeiten, vielfach mit Preisen ausgezeichnet, vorwiegend auf Deutsch. 2002 erhielt er das Bundesverdienstkreuz. mehr

 

Lieferbare Waldgut-Bücher von Galsan Tschinag

Galsan Tschinag
Das zaubermächtige Goldplättchen
und andere Märchen aus der Gegenwart (2006)

Galsan Tschinag
Jenseits des Schweigens
Gedichte, Bodoni Druck (2006)

Galsan Tschinag
Der Steinmensch zu Ak-Hem
Gedichte, Bodoni Druck (2002, zuletzt 2004)

Galsan Tschinag
Der Wolf und die Hündin
Erzählung (1999)

Galsan Tschinag
Sonnenrote Orakelsteine
Gedichte, Bodoni Druck (1999)

 

Galsan Tschinag
Wolkenhunde
Gedichte, Bodoni Druck (1998)

Galsan Tschinag
Nimmer werde ich dich zähmen können
Gedichte, Bodoni Druck (1996, zuletzt 2006)

Galsan Tschinag
Alle Pfade um deine Jurte
Gedichte, Bodoni Druck (1995, zuletzt 2000)

 

Vergangene Veranstaltungstermine mit Galsan Tschinag

  • 12. November 2013 in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung, Tiergartenstr. 35, Berlin
  • 29.04.2012 18.00h Lesung Finissage der Ausstellung „Steppenkrieger/Mongolei“ Galsan Tschinag liest aus seinem Roman „Die neun Träume des Dschingis Khan“ - Landesmuseum Bonn LVR, Colmantstr. 14 – 16, 53115 Bonn, Tel. 0228-2070-351 oder info@kulturinfo-rheinland.de Tel. 02234-9921-555
  • 1.5. 2012 10 - 17 Uhr, Seminar Westliche und östliche Heilkunst und Welt-sicht – Gegensatz oder Ergänzung? im Yoga Centrum Dr. Barbara Bötsch-Pasta, Untere Bachgasse 14, 93047 Regensburg Teilnehmerkosten: 130 Euro Anmeldung und weitere Informationen bei Hans Wallner, Tel 0941/4602797 regenturm@t-online.de
  • 2. 5 2012, 19.30 Uhr Lesung unter dem Motto „50 Jahre Deutsch“ Veranstaltungssaal :im Leeren Beutel, Bertoldstraße 9, 93047 Regensburg Veranstalter: Buchhandlung Heinrich Altenbuchner und Hans Wallner, Atelier Regenturm Karten im Vorverkauf zu 8 Euro (Abendkasse 10 Euro) erhalten Sie in der Buchhandlung Altenbuchner, Kohlenmarkt, 93047 Regensburg, Tel 0941/53468 und bei Hans Wallner, St.-Joseph-Str. 7, 93059 Regens-burg, Tel 0941/4602797
  • 10.5.2012 20.15 Erlebnisabend „Zwischen den Welten“, Detmold, Galsan Tschinag und „Schamanischer Schmuck“ von Maria Kaluza Veranstalter: Buchhandlung Jänicke, Veranstaltung findet voraussichtlich in der Aula der Alten Schule am Wall statt (Zugang durch das Best Western Residenz Hotel, Paulinenstr. 9, Detmold). Sie können den endgültigen Veranstaltungsort ab dem 8. Mai auf unserer Internetseite www.buch- jaenicke.de nachlesen oder telefonisch bei uns erfragen.
  • 11.5.2012 11- 18.30h Seminar“ Die Kraft der Natur“ Galsan Tschinag und Maria Kaluza, Immenhausen, Nicoline C. Eicke, Burguffeler Str. 4, 34376 Immenhausen Fon: +49 (0)5673 6876 dahema@magic-soul.de
  • 12.5.2012 vorauss. Lesung mit Galsan Tschinag und Konzert Hosso in Bremen
  • 14.5.2012 20.00 Galsan Tschinag erzählt und Film In der Mitte ein Feuer Präsentation der 3SAT Dokumentation von und mit Gernot Stadler, Veranstalter: Buchhandlung Reichert, Marktler Str. 47, 84489 Burghausen Tel 08677 1818, christophreichert@gmx.de, www.buecher-reichert.de, Veranstaltungsort: Helmbrechtsaal, Stadtplatz, Burghausen
  • 16.5.2012, 10 bis 17.30h, Seminar „Mongolische Heilkunst und schamanische Spiritualität“ Galsan Tschinag und Maria Kaluza, Klangheilzentrum München, Ötztalerstr. 1b (Ecke Hansastraße, Nähe Harras) 81373 München-Sendling www.klangheilzentrum.de Anmeldung: Birgit Hahn, +49(0)89/62423627 oder +49(0)179/5219793 redhahn@t-online.de 18.5.2012 19.00h Lesung „Dein Osten ist mein Westen“ , Wien, Hauptbücherei am Gürtel, 1070, Urban-Loritz-Platz 2a, Veranstalter: Franz LEO & Comp. KG ,Universitätsbuchhandlung A - 1010 Wien, Lichtensteg 1 (Rotenturmstrasse 13) Tel. ++43-1/533-14-51 www.leobuch.at http://www.leobuch.at/galsantschinag.htm http://leobuch.blogspot.com/2012/03/in-der-mitte-ein-feuer-von-galsan.html
  • 19.5.2012 10 – 18h Seminar „Schamanische Heilkunst für Mensch und Natur“ Galsan Tschinag und Maria Kaluza , und Ausstellung schamanischer Schmuck von M. KaluzaWien, inclusive warmes Mittagessen, Ort und Anmeldung: Dagmar Neugebauer, Robert-Fuchsgasse 1, Wien 14, 0043 1 5227660 oder 0043 699 12371294 dagmar.neugebauer@aon.at 20.5.2012 15.30"Erzählungen über Land und Leben" Galsan Tschinag, Heilzentrum Alte Donau, Patricia Ermes-Glaßner 1220 Wien, Alois-Eyermannweg 260/263, Mobil: 0676-7938301 patricia.ermes@heilzentrum-alte-donau.at www.heilzentrum-alte-donau.at
  • 21.5.2012, 19.30h Lesung Das andere Dasein Galsan Tschinag und Film In der Mitte ein Feuer Präsentation der 3SAT Dokumentation von Gernot Stadler, Graz, Literaturhaus Graz, Elisabethstraße 30, 8010 Graz, Reihe International: Mongolei, Universität Graz
  • 27.5.2012 10-18h, Seminar Alte mongolische Heilkunst in den Schweizer Bergen mit Galsan Tschinag und Joy Cavegn, Seminarhotel Lihn in Filzbach auf dem Kerenzerberg. Anmeldung: Barbara Simeon openheartsformongolia@bluewin.ch Tel: 0041 (0)79 205 5582 www.open-hearts-for-mongolia.org
  • 28.5.2012 10-17h, Seminar Alte mongolische Heilkunst in den Schweizer Bergen mit Galsan Tschinag und Joy Cavegn, Seminarhotel Lihn in Filzbach auf dem Kerenzerberg. Anmeldung: Barbara Simeon openheartsformongolia@bluewin.ch Tel: 0041 (0)79 205 5582 www.open-hearts-for-mongolia.org
  • 30.5.2012 10-18h, Workshop Mongolische Heilkunst, Galsan Tschinag, Basel L`Esprit, Laufenstrasse 44, 4053 Basel Anmeldung: Basler Psi-Verein, info@bpv.ch, Tel: +41 (0)61 383 97 20 www.bpv.ch
  • 03.06.2012 10.00 – 18.00h Seminar „Schamanische Heilkunst“ mit Galsan Tschinag, Ort: Glöckelchen, Angelstr. 18, 64846 Groß-Zimmern, Anmeldung: Tabea Tschiche Tel. 06071-23259
  • 07.06.2012 10.00 – 18.00h Seminar „Schamanismus und Heilkunst“ mit Galsan Tschinag, tauhaus, Waldstr. 1, 75328 Schömberg, Tel. 07084-928777, email@tauhaus.de
  • 07.05.2011 18.00 h – 21.00 h Lese- und Erzählabend mit Galsan Tschinag. Er liest aus seinem neuen Buch und spricht über Nomaden, schamanische Heilkunst und seine Projekte in der Mongolei. Rime- Zentrum Saarbrücken, Mainzer Str. 145, 66121 Saarbrücken, www.rime-zentrum.de Tel. 0681-9880206 (Mi. 15.00 h – 17.00 h)
  • 08.05.2011 10.00 h – 18.00 h Seminar „Schamanische Heilkunst“ mit Galsan Tschinag, Glöckelchen, Angelstr. 18, 64846 Groß-Zimmern, Anmeldung und Info: Tabea Tschiche Tel. 06071-23259
  • 10.05.2011 18.00 h Vortrag von Galsan Tschinag über „Schamanismus und Wissenschaft“ Hochschule für Gestaltung HfG Karlsruhe, Veranstaltungsort wird noch bekanntgegeben, www.profi-buerger.de/kontakt
  • 11.05.2011 20.00 h Lesung. Galsan Tschinag liest aus seinem neuen Buch musikalisch begleitet von Enkhjargal Dandarvaanchig (Epi), Stadtwerke Ettlingen, Hertzstr. 33, 76275 Ettlingen, Die Buchhandlung Tel. 0743-14293 ettlingen@bib-buchhandlung.de
  • 13.5.2011 19.30 Erlebnisabend „Der singende Fels" Basel, Galsan Tschinag lädt zu einem Gesprächsabend auf der Grundlage des Buches zu Themen wie Schamanismus und Heilen u.v.m. Im Basler PSI-Verein www.bpv.ch, L‘Esprit, Laufenstrasse 44 / 46
  • 14.5.2011 10-18 workshop Galsan Tschinag lädt ein, die Sinne zu öffnen und die Dinge als das wahrzunehmen, was sie sind: schnörkellos und demaskiert: Ruhe finden, Stress abbauen, entspannter mit dem Leben umgehen, auf die wesentlichen Werte sich besinnen wie Menschenliebe und Mitgefühl. Basler PSI-Verein, www.bpv.ch
  • 15.5.2011 10-17 workshop im Basler PSI-Verein, www.bpv.ch
  • 16.5.2011 10-17.30 Seminar„Schamanische Heilkunst und Spiritualität“ Galsan Tschinag und Maria Kaluza, tauhaus, S. Rosenkranz, Waldstr. 1, 75328 Schömberg, 07084 / 928 777 email@tauhaus.de – www.tauhaus.de
  • 17.5.2011 20.00Lesung „ Das andere Dasein“ Galsan Tschinag mit seinem neuen Roman, Buchhandlung Reichert, Marktler Str. 47, 84489 Burghausen Tel 08677 1818, 08679 - 916 150, Fax 08677-914894, christophreichert@gmx.de, www.buecher-reichert.de, Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben.
  • 19.5.2011 10- 18.00 Seminar „Schamanische Spiritualität“ Galsan Tschinag und Maria Kaluza, Hofheim am Taunus, Exerzitienhaus, Kreuzweg 23, Anmeldung unbedingt erforderlich! Bei: Sieglinde Karadonas Telefon (06192) 1656 s.karadonas@zentrumhofheim.de www.zentrum-hofheim.de
  • 20. 5. 2011 19.30 Erlebnisabend: “DER SINGENDE FELS - Galsan und Maria im Gespräch über Schamanismus, Heilkunst, Wissenschaft oder auch Wanderer zwischen Welten“, Ort: CARDEA-Akademie (ehemals Vipendo) Vogelsangerstrasse 80 (Innenhof), 50823 Köln Anmeldung unter: www1.ebuch.de/cgi-bin/pf5.fcgi?CC_R=&DB=lus&A=10051333
  • 21.5.2011 10-18 Seminar“ Schamanische Heilkunst und Spiritualität“ Galsan Tschinag und Maria Kaluza, Ort: CARDEA-Akademie (ehemals Vipendo) Vogelsangerstrasse 80 (Innenhof), 50823 Köln Anmeldung unter: www1.ebuch.de/cgi-bin/pf5.fcgi?CC_R=&DB=lus&A=10051333
  • 22.5.2011 10-17 Seminar“ Schamanische Heilkunst und Spiritualität“ Galsan Tschinag und Maria Kaluza, Ort: CARDEA-Akademie (ehemals Vipendo) Vogelsangerstrasse 80 (Innenhof), 50823 Köln Anmeldung unter: www1.ebuch.de/cgi-bin/pf5.fcgi?CC_R=&DB=lus&A=10051333
  • 23.5.2011 20.00 Erlebnisabend "Das Leben zum Spiel machen" mit Galsan Tschinag, Maria Kaluza und mongolischer Musik. Ort: Freie Waldorfschule 53757 St. Augustin, Informationen und Anmeldung unter: cmc.ClausMueller@tonline.de Claus Müller In der Rosenau 32, 53630 Königswinter
  • 24.5.2011 12-19.00 Seminar „Himmel und Erde verbinden – in der Mitte heil werden“ Galsan Tschinag, Maria Kaluza, Angela Zeugner, animata Heilzentrum, Niendorfer Weg 11 22453 Hamburg Anmeldung bei: Angela Zeugner, Tel. 040/55260844, www.angelazeugner.de
  • 25.5.2011 10-18.00 Seminar: „Traditionelle mongolische Heilkunst und schamanische Spiritualität“ Galsan Tschinag Schöpferisches Zentrum OASE · Schaarweg 70 · 23730 Neustadt- Rettin an der Ostsee Telefon (045 61) 525 36-10 www.schoepferisches-zentrum-oase.de
  • 26.5.2011 19.30 Vortrag „Die Heilkraft im Miteinander“ – mit Humor und Gesang die Seele ins Schwingen bringen“. Galsan Tschinag im Naturama, Aarau (http://www.ref-ag.ch/ruegel/) SCHWEIZ
  • 28.5.2011 10-18.00 Seminar „Heilung geschehen lassen“ Galsan Tschinag Hotel Hammer in Eigenthal (Nähe Luzern) Anmeldung: openheartsformongolia@bluewin.ch, +41 79 205 5582
  • 29.5.2011 10-18.00 Seminar „Heilung geschehen lassen“ Galsan Tschinag, Hotel Hammer in Eigenthal (Nähe Luzern) Anmeldung: openheartsformongolia@bluewin.ch, +41 79 205 5582
  • 30.5.2011 18.30 Abendveranstaltung „Menschen. Macher. Denker. - Der Schamane im Manager“ Galsan Tschinag http://www.zfu.ch/pdf/mmd.pdf
  • 2.6.2011 15h Eröffnung 8. Medizinradtreffen“ Kreislauf des Lebens“, „Um Berge zu versetzen, werden uns Steine bewegen“, Anmeldung: Bärenstamm e.V. Lindhorst 05725708857, info@medizinradtreffenn.de, Ort:Jugendbildungsstätte Thüringische Rhön Am Oberg 6, 98634 Schafhausen Tel. 03 69 46 - 2 47 90 Fax: 03 69 46 - 2 47 91
  • 3.6.2011 9.30 -12.15 Seminar“ Die Schöpfung geht weiter“, 14.45-17.15 Seminar „ Himmel und Erde verbinden“ Heilarbeit für uns und die Erde“ Galan Tschinag und Maria Kaluza, Anmeldung: Bärenstamm e.V. Lindhorst 05725708857, info@medizinradtreffenn.de Ort:Jugendbildungsstätte Thüringische Rhön Am Oberg 6, 98634 Schafhausen Tel. 03 69 46 - 2 47 90 Fax: 03 69 46 - 2 47 91
  • 21.08.2009 19.30 Lesung und Gesprächsrunde mit Galsan Tschinag, Eröffnung des Mongoleifestivals, Bürgerhaus Bärstadt, 65388 Bärstadt, Anmeldung bei W. Kleefeld T: 06129 537947, F: 06129 1604, mail: kontakt@dmkv.de, www.dmkv.de
  • 23.08.2009 19.30 Der singendeFels.Schamanismus,Heilkunde, Wissenschaft,. Lesung und Gespräch. Zehnthof Niederlauer, Hauptstr. 23, 97618 Niederlauer, 09771 6312444, www.zehnthof-niederlauer.de
  • 30.08.2009 15.00 Ausstellungseröffnung „Die Energien der Erde“ Bilder von Albert Digby Moran und Schmuckunikate von Maria Kaluza zu Gedichten von Galsan Tschinag. Galsan liest Gedichte zum Schmuck. Kultur – und Stadthistorisches Museum, Johannes – Corputius-Platz 1. 47051 Duisburg, T: 0203 283 2640 F: 0203 2834352. www.stadtmuseum-duisburg.de
  • 31.08.2009 10.00h - 17.00h Tagesseminar VISION; KRAFT und HEILUNG;. der mongolische Schamanismus und seine Bedeutung für unsere westliche Welt. Veranstaltungsort Nähe Tübingen, Anmeldung bitte an:Regina Hornberger, Mail:regina.hornberger@googlemail.com, . Fax: 07071-68177
  • 03.09.2009 20.00h „Der singende Fels“Lesung und Gespräch mit Galsan Tschinag und Maria Kaluza, Füssen, Museum der Stadt Füssen, im Rahmen des Festivals „vielsaitig“ www.festival-vielsaitig.fuessen.de, . Tel: 08362 903146
  • 04.09.2009 10.00 – 13.00 und 15.00 – 18.00 Uhr „Die Schöpfung geht weiter“. Workshop mit Galsan Tschinag und Maria Kaluza, Füssen, Museum Füssen,Eine telefonische Anmeldung bis 03.09. im Kulturamt der Stadt Füssen unter 08362 903146 ist unbedingt erforderlich.
  • 05.09.09 11-18.00 „Der singende Fels“ Worte und Gesang im mongolischen Schamanismus, Seminar Galsan und Maria Nähe Neu-Ulm, Anmeldung bei Dr. Wolfgang Gans, PraxisDrWGans@aol.com, Tel:0731 87429
  • 06.09.09 12- 20.00 Schamanische Weltsicht und Heilweise, Seminar Galsan und Maria,in Salem/Tüfingen Überlinger Str. 2,. Anmeldung unter: eurisee@gmail.com
  • 09.09.09 19.30 Erlebnisabend Lesung und Erzählung, Galsan Tschinag in der Aula der Kantonsschule Sursee, Anmeldung: Buchhandlung Untertor. CH-6210 Sursee www.untertor.ch . Tel: 041 921 52 51 Fax:041 921 97 51
  • 11.09.09 19.30 Autorengespräch "Der singende Fels Schamanismus,Heilkunde, Wissenschaft,Galsan Tschinag und Maria Kaluza im Gespräch, Bern. Die Quelle – Ort der Begegnung Cafeteria Siddhartha, Museumstrasse 10, 3005 Bern, Telefon 031 333 99 09 Fax 031 333 99 07
  • 12.09.09 10 - 17.30 Seminar "Die Schöpfung geht weiter". Galsan Tschinag und Maria Kaluza, Die Quelle – Ort der Begegnung Cafeteria Siddhartha, Museumstrasse 10, 3005 Bern,. Telefon 031 333 99 09 Fax 031 333 99 07
  • 13.09.09 10 - 17.30 Seminar " Schamanische Heilkunst" . Galsan Tschinag und Maria Kaluza, Die Quelle – Ort der Begegnung Cafeteria Siddhartha Museumstrasse 10, 3005 Bern, Telefon 031 333 99 09, Fax 031 333 99 07. Email info@die-quelle.ch
  • 17.09. 09 20.00 Lesung Buchhandlung Reichert, Martin-Ofner-. Str.5 (neben dem neuen Bürgerzentrum)in 84508 Burgkirchen an der Alz, Anmeldung und Kartenvorverkauf unter Tel. 08677-1818 oder 08679-916150 oder persönlich in einer der Buchhandlungen in Burghausen oder Burgkirchen,www.buecher-reichert.de
  • 19. und 20. Sept. jeweils 10-18.00 Uhr "Heimat - Mutterland - Erde"Seminar mit Galsan Tschinag in der Nähe von München. Anmeldung und Näheres bei: Daniela Fink Patrick Scaramelli . danielafink@bluejay.eu,mailto:danielafink@bluejay.eu>. Fon:0049/8106/308 615Fax: 0049/8106/308 616
  • 22.09.2009 20.15 Der singende Fels. Schamanismus, Heilkunde, Wissenschaft. Galsan Tschinag und Maria Kaluza,Lesung, Gespräch und Diskussion. Buchhandlung Stephan Jaenicke, Bruchstraße 31, 32756 Detmold. Tel. 05231/9104840 Fax 05231/9104841www.buchhandlung-jaenicke.de. buchhandlung-jaenicke@t-online.de
  • 24.09.2009 19.30h DER SINGENDE FELS Autorengespräch Maria Kaluza und Galsan Tschinag Galsan Tschinag liest Gedichte zu den Schmuckunikaten von Maria Kaluza in der Ausstellung “Energien der Erde“ im Kultur- und Stadthistorischen Museum Johannes-Corputius-Platz 1 47049 Duisburg Tel.: Ausstellung 283 2656 Fax: (0203) 283 4352. www.stadtmuseum-duisburg.de
  • 26.09.2009 11-18 Uhr Seminar, „Der Singende Fels“, Galsan Tschinag und Maria Kaluza Seminarhaus „Impuls“,Wettenbostel 5 29565 Wriedel, Anmeldung: 05829 300 Fax: 0582989 mail: reiki-mandala@t-online.de6.5.2009 - 18.30 Lesung und Gespräch „Wanderer zwischen den Welten“ in 03013 Cottbus, BTU Cottbus, Hörsaal 3 im Lehrgebäude 1C, Walter- Pauerstr.2, Anmeldung bei Buchhandlung Heron 0355 3801731, Frau Winkler heron@heron.de
  • 7.5.2009 - 20.00 Uhr Lesung und Galsan Tschinag im Gespräch mit Maria Kaluza „Der singende Fels“ in Neustatt-Rettin, Schöpferisches Zentrum „Oase“, Schaarweg 70, T: 04561 7471 F: 04561 528671
  • 9.5.2009 - 10-18 Uhr, Seminar beim „Kreis der Heiler“ Galsan Tschinag und Maria Kaluza in 20357 Hamburg, Margarethenstr.43, Anmeldung bei Angela Zeugner, 040 552 60 844 AUSGEBUCHT!
  • 11.5.2009 - 20.00 Uhr, Lesung und Galsan Tschinag im Gespräch mit Maria Kaluza „Der singende Fels“ in Überlingen, Rengoldshauserstr. 20, Freie Waldorfschule, Großer Musiksaal, Vorbestellung: eurisee@gmail.com und Schulbüro 07551 8301
  • 13.5.2009 - 20.00 Uhr, Lesung und Galsan Tschinag im Gespräch mit Maria Kaluza „Der singende Fels“ in 88239 Wangen/ Allgäu, Bücherei im Kornhaus, Postplatz 1, Vorbestellung: 07522 74120
  • 15.5. 2009 - 20.00 Uhr Lesung und Galsan Tschinag im Gespräch mit Maria Kaluza über „Schamanismus“ Buchhandlung Stauffacher, Neuengasse 25-37, CH-3001 Bern,Türöffnung 19.30 Uhr, Eintritt Fr. 12.-, Vorverkauf Neuengasse 2.OG, Tel 031 313 63 63 oder info@stauffacher.ch
  • 16./17.5.2009 - 10-18/17 Uhr, Seminar „Heilung durch Berührung“ Galsan Tschinag und Maria Kaluza in Luzern, Haus Bruchmatt, Bruchmattstr.9, www.haus-bruchmatt.ch, Anmeldung bei:info@abenteuer-mongolei.ch, gelgeleh@bluewin.ch F: 004141 3409089, bei Fragen: 0041 79205 5582
  • 18.5.2009 - 20.00 „West-östlicher Dialog über Wissen und Weisheit“ Galsan Tschinag im Gespräch mit Maria Kaluza und Lesung, Zürich, Literaturhaus, Limmatquai 62 Anmeldung:T: +41 (0)44-254 50 07 F: +41 (0)44-252 44 09 M:johannsen@literaturhaus.ch
  • 20.5.2009 - 19.30 Der singende Fels“ Galsan Tschinag im Gespräch mit Maria Kaluza über „Heilung und Heilweisen“ in Purkersdorf bei Wien, Neue Stadtgalerie Purkersdorf, Karl Kurz Gasse 2, Karten bitte in der Buchhandlung Claus Mitterbauer, Wienerstr. 10 Tel 02231/64336
  • 21.5.2009 - 9.30-17 Uhr, Seminar „Schamanische Heilkunst“ mit Galsan Tschinag und Maria Kaluza in Wien, Info über Ort und Anmeldung: Agentur für Übergänge, Christa Baumgartner,0043 (0)699-100 90 867, christa.baumgartner@chello.at
  • 22.5.2009 - 19.00 Uhr „Der singende Fels“ Galsan Tschinag im Gespräch mit Maria Kaluza und Lesung, Wien Thalia Buchhandlung, Landstr.Hauptstr 2a/2b A-1030 Wien, Anmeldung: 0043 (0) 1 718 9353 veranstaltungen.wien@thalia.at www.thalia.at
  • 24.5.2009 - 10-17.30 Seminar „Schamanische Heilkunst“ mit Galsan Tschinag und Maria Kaluza in Osterloh (Nähe Salzburg), Verein für Achtsamkeit, 83317 Teisendorf, Osterloh 1 08686 984673 und 0160 9677 4984 info@osterloh.org
  • 28.5.2009 - 20.30 Erlebnisabend „Bei den Tuwanomaden“ Galsan Tschinag im Gespräch mit Maria Kaluza in Köln, Gobetrotter, Olivandenhof, Richmodstr. 10, 50667 Köln, Einlass über Haupteingang Zeppelinstr. T: 0221 2772 880, F: 0221 2772 88 55 shop-koeln@globetrotter.de
  • 29.5.2009 - 11-18 Uhr, Seminar „Schamanische Spiritualität“ mit Galsan Tschinag und Maria Kaluza, Nähe Hofheim/ Taunus, Ort wird bei Anmeldung bekannt gegeben. A.: Bei Sieglinde Karadonas, Langgasse 5, 65719 Hofheim, 06192 1656, s.karadonas@zentrumhofheim.de www.zentrumhofheim.de
  • 1.6.2009 - 15.00 Erlebnisnachmittag mit Galsan Tschinag, im St. Josefshaus, 79618 Rheinfelden-Herten, Info: 07623-470432
  • 2.6.2009 - 20.00 Lesung im tibetisch-buddhistischen Zentrum in Kirchheim u. Teck, Alleenstr. 18, Eingang Schülestr., Riethmüllerareal, Vorbestellung bei Wilma Brüggemann, Tel. 07022 39889

 

 
Zum Seitenanfang