Home Manuskripte

Manuskripte

Wenn Sie uns Ihr Manuskript anbieten möchten, beachten Sie bitte die folgenden Hinweise (gelten sowohl für Einsendungen per Post als auch per Mail):

Bitte schicken Sie uns
• eine Textprobe von ca. 30 Seiten, am besten charakteristische Stellen, z. B.
   das erste und letzte Kapitel oder eine vergleichbare Anzahl von Gedichten
• ein Kurzexposé über den Inhalt des Buches (ca. 1/2 Seite)
• ein paar Angaben zur eigenen Biografie (ca. 1/2 Seite).

Wir freuen uns über unverlangt eingesandte Manuskripte, die Bearbeitungszeit kann sich jedoch über einige Monate erstrecken. Sie können in jedem Falle mit einer schriftlichen Reaktion unsererseits rechnen, bitte sehen Sie also von Nachfragen zum Bearbeitungsstand ab. Schicken Sie uns keine Originale, sondern nur Kopien Ihres Manuskripts zu, da wir Ihre Einsendung grundsätzlich nicht zurückschicken. Für Ihre Einsendung übernimmt der Verlag keine Haftung.

Derzeit wären wir froh, wenn Sie Ihre Bewerbungen per E-Mail (alle Dateien als PDF!) einsenden könnten, die wir auch per E-Mail beantworten werden. Schicken Sie uns in jedem Fall gleich Textproben mit und nicht nur eine Anfrage, ob wir interessiert sein könnten!

Wir machen grundsätzlich nur Bücher, deren Qualität außergewöhnlich ist und ein Mindestmaß an Verkaufsaussichten besitzen.
Wir verlegen keine Fantasy, also Literatur, die in einer magischen Welt angesiedelt ist.
Gerade in der Sparte Lyrik bekommen wir eine übergroße Zahl guter und sehr guter Arbeiten angeboten. Bitte nehmen Sie es sich also nicht zu Herzen, wenn Sie eine Absage erhalten sollten.

Wir danken unseren AutorInnen und denen, die es werden wollen – toi, toi, toi!



Bitte schicken Sie Ihr Manuskript vorzugsweise per E-Mail an: lektorat@waldgut.ch


Oder per Post an:

Orla Flock
Lektorat
Waldgut Verlag
Industriestr. 23
CH-8500 Frauenfeld

 

 
Zum Seitenanfang