Home Reihen waldgut zoom

waldgut zoom

ist die neue Reihe für junge Literatur im Waldgut Verlag.

«Junge Literatur» hat wenig mit dem Jahrgang der Autorin, des Autors zu tun. Junge Literatur heißt bei uns: frisch, neue Formen für gute Ideen, ungewohnt bis unbrav, hochinteressant bis kühn. Ob melancholisch, traurig, fröhlich, witzig: Jedes Buch ein andres Lesefest.

János Moser
Im Krater (in Produktion)
Ein Städtchen im Schweizer Mittelland wird zum Schauplatz unvorhergesehener Dinge.
[Mehr]

Yves Rechsteiner
Und dann fängt die Vergangenheit an
Erzählungen so facettenreich wie die menschliche Natur.
[Mehr]

Dina Sikirić
Was den Fluss bewegt
Eine Geschichte über das «Fremdsein».
[Mehr]

Regula Wenger
Leo war mein erster
«Ich bin Pia, und ich putze Wohnungen von Verstorbenen. Ich weine nicht bei der Arbeit, ich staune.»
[Mehr]

 

 
Zum Seitenanfang