Home Autoren Autoren S-U Schattschneider

(Foto privat)

Peter Schattschneider

*1950 in Wien, Physikprofessor, forscht und lehrt am Institut für Festkörperphysik der Technischen Universität Wien und an der École Centrale Paris. Sein Forschungsschwerpunkt liegt in der Wechselwirkung zwischen Elektronen und Materie. Daneben befasst er sich mit Wissenschaftsgeschichte, Erkenntnistheorie und dem Umgang mit Technik in Gesellschaft und Literatur und ist seit Jahrzehnten als meisterlicher Essayist und Science-Fiction-Erzähler bekannt. Seine Geschichten liegen in mehreren eigenen Sammlungen vor, finden sich in zahlreichen Anthologien mit deutsch­­spra­chiger Science-Fiction und er­schei­nen regelmäßig in der Com­puterzeitschrift c´t. Für die in vorliegendem Band enthaltenen Erzählungen «Pfle­ge­leicht» und «Brief aus dem Jenseits» erhielt Peter Schattschneider 1991 und 1994 den Kurd-Laßwitz-Preis für die beste Kurz­­geschichte.

Im Waldgut Verlag erschienen:

Selbstgespräch mit Protoplasma
Selbstgespräch mit Protoplasma (Waldgut Verlag, Frauenfeld 2009)

 

 

 
Zum Seitenanfang