(Foto Elsbeth Brandenberger)

Hjalmar Öberg

*1923 in Björkudden, Lappland/Schweden. Er war das jüngste Kind von Karl Wilhelm Öberg und der Samin Kadja Persson Vannar. Den Wildmarkhof Björkudden an den Blaubandseen übernahm er von seinen Eltern, heiratete 1956, war Vater von drei Kindern und Großvater von sieben Enkeln. Die Familie lebt nach wie vor weitgehend autark. Hjalmar Öberg ist 2007 in Björkudden gestorben.

Im Waldgut Verlag erschienen:

Vom Verdingbub zum Wildmarksiedler
Vom Verdingbub zum Wildmarksiedler (Frauenfeld 2006)

 

 

 
Zum Seitenanfang