Home Autoren Autoren M-O Oberholzer

(Foto Fränzi Vincent)

René Oberholzer

* 1963 in St. Gallen/Schweiz. Lebt und arbeitet seit 1987 als Sekundarlehrer, Autor und Performer in Wil. Schreibt seit 1986 Lyrik, seit 1991 auch Prosa. Ist Mitbegründer der literarischen Experimentiergruppe «Die Wortpumpe» (diverse Projekte mit Aglaja Veteranyi), Mitbegründer der Autorengruppe «Ohrenhöhe», Mitglied der Autoren der Schweiz (AdS), des deutschschweizerischen PEN-Zentrums, des Bundesverbandes junger Autoren (BVjA) und der Interessengemeinschaft deutschsprachiger Autoren (IGdA). Erhielt 2001 den Anerkennungspreis der Stadt Wil für sein literarisches Schaffen. Veröffentlichte mehrere Lyrik- und Prosabände und über 500 Einzeltexte in Athologien, Zeitungen und Literaturzeitschriften. Die Homepage von René Oberholzer finden Sie unter www.reneoberholzer.ch

Im Waldgut Verlag erschienen:

Wenn sein Herz nicht mehr geht, repariert man es und gibt es den Kühen weiter
Wenn sein Herz nicht mehr geht, repariert man es und gibt es den Kühen weiter (Frauenfeld 2000)

 

 

 
Zum Seitenanfang