Patrick Jennings

Der irische Künstler Patrick Jennings studierte Malerei am National Collage of Art and Design in Dublin. 2005 wurde er mit dem «Preis für Malerei» der National University of Ireland ausgezeichnet. Seine Bilder werden in öffentlichen und privaten Sammlungen ausgestellt, unter anderem in der National University of Ireland und dem Bildungsministerium in Dublin. Jennings schreibt darüber hinaus Essays für das internationale Online-Projekt «Speculative Non-Buddhism», das von Prof. Dr. Glenn Wallis – Lehrstuhlinhaber des Applied Meditation Studies program am Won Institute of Graduate Studies in Philadelphia – initiiert wurde.

Für den Waldgut Verlag übersetzte Patrick Jennings «Die Existenz von Allem» von Ikkyû Sôjun (bitte untenstehenden Link anklicken).

 

 

 
Zum Seitenanfang