Home Autoren Autoren D-F Forster-Latsch

Helmut Forster

* 1950. Sinologe, Publizist und Übersetzer. Übersetzungen (unter anderem mit seiner Frau Marie-Luise Latsch zusammen) von «Der Berg der Seele» («Lingshan») des chinesischen Literaturnobelpreisträgers Gao Xingjian und «Grenzstadt» («Biancheng») von Shen Congwen. Co-Autor des Buches «Tibet: Land – Religion – Politik». Helmut Forster lebt in Frankfurt am Main. Im Waldgut Verlag erschienen: Das Fuchsmädchen, Drachenmädchen und Schlangenkerle und das Bodoni Blatt Tiger, Wolf und Fuchs.

 

 

 
Zum Seitenanfang