(Foto Peter Friedli)

Maurice Chappaz

*21.12.1916 in Lausanne, gest. 15.1.2009 in Martigny. Einer der bekanntesten französischsprachigen Dichter der Schweiz. Studierte Jura und Literatur in Saint-Maurice und Lausanne. 1947 Heirat mit der Dichterin S. Corinna Bille, drei Kinder. Maurice Chappaz arbeitete auf der Baustelle des Staudamms von Grande Dixence, war Dichter, Weinbauer, Essayist, Übersetzer aus dem Lateinischen. 1997 erhielt er den großen Schillerpreis, den bedeutendsten Literaturpreis der Schweiz. Er lebte zuletzt wieder wie in seiner Jugend in der Abtei von Le Châble im Wallis.

Im Waldgut Verlag erschienen:

Das Herz auf den Wangen
Das Herz auf den Wangen (Frauenfeld 2003, 2006)

Das Buch der C.
Das Buch der C. (Frauenfeld 1994)

Evangelium nach Judas
Evangelium nach Judas (Frauenfeld 2006)

Rinder Kinder und Propheten
Rinder Kinder und Propheten (1989)

 

 

 
Zum Seitenanfang